top of page

Chalet in neuem Charme          vorher - nachher

1/10
1/10

Das Doppelchalet am Lac de Joux ist ein Erbstück aus der Familie und ist aus der geschickten Hand des Grossvaters entstanden in den Jahren um 1950. Der Charme des Hauses und das Handwerk sollte weiterhin sichtbar bleiben, der Ausbau jedoch rundum erneuert und modernisiert werden, in einer heller und leichter wirkenden Erscheinung. 
 
In den beiden übereinander liegenden Wohnungen wurden Küche und Esszimmer jeweils zusammengelegt. Der Bereich der Etagenheizung im Erdgeschoss wurde zu einem behaglichen Cheminée umgebaut mit sichtbarem Feuerraum auf zwei Seiten.
Neue Schieferböden, Glasmosaik, alte Lasurtechnik und neue schwarz-weiss Fliesen wurden zur gelungenen Verbindung von bestehenden und neuen Materialien.
 

bottom of page