top of page

Vom Mietshaus zur Familienoase          vorher - nachher

1/6
1/6

Das Haus mit zwei Wohnungen auf zwei Etagen aus den Jahren 1950 wird zum Einfamilienhaus für eine fünfköpfige Familie. Das mit kleinen Zimmern bestückte Erdgeschoss wird zum offenen und lichten Familienbereich mit Wohnzimmer, Essplatz, integrierter Küche und einem Badezimmer. 

In der Etage darüber entstehen neu vier Schlafzimmer. Zwei bestehende werden renoviert, die ehemalige Küche wird zum dritten Kinderzimmer. Zwei Öffnungen in der Rückwand des Elternschlafzimmers verwandeln den Estrich in einen begehbaren Kleiderschrank. Aufgefrischte Holzböden und individuell farbig gestaltete Wände runden das Obergeschoss behaglich ab.

bottom of page